Ernährung

1600 Kalorien, 10 Gramm Fett Diät

1600 Kalorien, 10 Gramm Fett Diät


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nahrungsfett ist wichtig für gesunde Haut und gesundes Haar.

Goodshoot / Goodshoot / Getty Images

Mit Ausnahme von sitzenden Frauen über 50 hilft das tägliche Essen von 1.600 Kalorien den meisten Erwachsenen dabei, überschüssiges Körpergewicht zu verlieren. Dies entspricht den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2010. Es ist jedoch unnötig, täglich nur 10 Gramm Fett zu essen - und dies kann zu Unterernährung führen. Ziel ist es, nach Angaben des Institute of Medicine mindestens 20 Prozent Ihrer Kalorienaufnahme aus Nahrungsfetten zu beziehen.

Sichere Fettaufnahme

Obwohl zu viel Fett zu Gewichtszunahme und Fettleibigkeit führen kann, ist Diätfett laut MedlinePlus für die Aufnahme von Vitaminen, gesundes Haar und Haut, Entzündungsbekämpfung, Blutgerinnung und ordnungsgemäße Gehirnfunktion unerlässlich. Nahrungsfett gibt Ihrem Körper auch die Energie, die er für die täglichen Funktionen benötigt. Das Institute of Medicine schlägt vor, dass Erwachsene 20 bis 35 Prozent ihrer Kalorien aus Nahrungsfett beziehen, was 36 bis 62 Gramm pro Tag entspricht, wenn 1.600 Kalorien pro Tag verzehrt werden, da Fett 9 Kalorien pro Gramm liefert.

Gewichtsverlust Kalorien

Diäten, die 1.200 bis 1.600 Kalorien täglich enthalten, sind häufig wirksame Diäten zur Gewichtsreduktion für aktive Frauen mit einem Gewicht von mehr als 160 kg und auch für viele Männer, berichtet das National Heart, Lung and Blood Institute. Allerdings werden nicht alle Menschen abnehmen und 1.600 Kalorien pro Tag zu sich nehmen. Die NHLBI stellt fest, dass inaktive Frauen mit einem Gewicht von weniger als 165 Pfund häufig 1.000 bis 1.200 Kalorien täglich benötigen, um effektiv abzunehmen. Ihr individueller Kalorienbedarf zur Gewichtsreduktion beträgt 500 bis 1.000 Kalorien weniger als Sie es gewohnt sind, zu essen.

Protein- und Carb-Abbau

Kohlenhydrate und Eiweiß sind die anderen Makronährstoffe, die Ihr Körper täglich benötigt, um richtig zu funktionieren. Das Institute of Medicine empfiehlt, 10 bis 35 Prozent Ihrer täglichen Kalorien aus Eiweiß und 45 bis 65 Prozent aus Kohlenhydraten zu gewinnen. Beispielsweise kann ein gesundes Protein-Kohlenhydrat-Fett-Verhältnis für ein Menü mit 1.600 Kalorien aus 20 Prozent der Kalorien aus Protein, 55 Prozent aus Kohlenhydraten und 25 Prozent aus Nahrungsfett bestehen. Wenn dies der Fall wäre, würden Sie 80 Gramm Protein, 220 Gramm Kohlenhydrate und 44 Gramm Nahrungsfett pro Tag anstreben.

Gesunde 1.600-Kalorien-Plan

Durch die Verwendung eines gesunden Ernährungsplans mit 1.600 Kalorien bleiben Sie bei Ihrer täglichen Kalorienzufuhr - und erhalten täglich die Nährstoffe, die Ihr Körper benötigt. Gemäß den Dietary Guidelines for Americans 2010 enthält ein nahrhafter Speiseplan mit 1.600 Kalorien 2 Tassen Gemüse, 1,5 Tassen Obst, 5 Unzen proteinreiche Lebensmittel, 5 Unzen Getreide, 3 Tassen Milchprodukte und 5 Teelöffel Öl und 121 zusätzliche Kalorien - aus Lebensmitteln Ihrer Wahl - täglich. Beispiele für proteinreiche Lebensmittel sind Meeresfrüchte, Geflügel, mageres Fleisch, Eiweiß, Sojaprodukte, Samen und Nüsse.



Bemerkungen:

  1. Kirkly

    Dieser wundervolle Satz wird genau den richtigen Ort kommen.

  2. Marcus

    Ich abonniere all das oben.

  3. Scur

    Sie haben sicherlich Recht. Darin ist auch etwas, was ich denke, was ist es ausgezeichneter Gedanke.

  4. Dorrance

    Ich bin sicher, das - Verwirrung.



Eine Nachricht schreiben