Fitness

Yoga-Handgelenkstütze


Armbalance-Posen üben Druck auf die Handgelenke aus.

Hemera Technologies / AbleStock.com / Getty Images

Wenn Sie schwache oder zarte Handgelenke haben, können Sie einige Yoga-Posen für längere Zeit schwer halten. Wenn Sie in Posen wie Downward-Facing Dog, Tabletop, Downward Plank und Side Plank Handgelenkbeschwerden haben, müssen Sie nicht leiden. Mit etwas Hilfe bei der Verwendung von Yoga-Requisiten, Handgelenkstützhandschuhen oder Modifikationen können Sie diese Posen bequem halten, ohne Ihre Handgelenkmuskeln und Sehnen zu strapazieren.

Blöcke und Keile

Yoga-Blöcke gibt es in einer Vielzahl von Stilen, Größen und Formen. Verwenden Sie sie nicht nur, um Sie in Balance-Posen zu halten, sondern auch in Arm-Posen, um die Ausrichtung Ihres Handgelenks zu ändern. Zum Beispiel können bei abwärtsgerichteten Hunden rechteckige Yogablöcke in horizontaler Position unter Ihren Händen verwendet werden, oder Yogaschaumkeile können verwendet werden, um den Winkel Ihrer Handgelenke zu ändern, damit diese Posen leichter zu halten sind. Eiförmige Blöcke sind ebenfalls eine Option. Diese ergonomischen Schaumeier geben Ihnen mehr Flexibilität und ermöglichen es Ihnen, einen Handgelenkwinkel zu finden, der für Sie in diesen Posen am besten geeignet ist.

Handgelenk Handschuhe

Yoga-Handgelenkhandschuhe, manchmal auch als Handgelenkpfoten bezeichnet, bieten zusätzlichen Halt und Halt in schwierigen Posen, bei denen Ihre Hände einen erheblichen Teil Ihres Gewichts tragen müssen. Yoga-Handschuhe haben eine Polsterung, die den Winkel Ihrer Handgelenkverlängerung um ungefähr 15 Grad verringert und die Belastung Ihrer Handgelenke verringert. Diese können während Ihrer Yoga-Sitzung verwendet werden. Sie können sie auch in Posen belassen, in denen Sie keine Hände zur Unterstützung benötigen. Down Dog bietet mehr Komfort für das Handgelenk und mehr Unterstützung für fortgeschrittene Posen wie Crane, Firefly und Peacock.

Änderungen

In einigen Posen können einfache Änderungen ausreichen, um die Ausrichtung und Unterstützung Ihrer Handgelenke zu verbessern. Wenn Sie beispielsweise Posen wie Downward Plank oder Tabletop halten, versuchen Sie, Ihr Oberkörpergewicht auf Ihren Fäusten abzustützen, anstatt Ihre Handflächen auf der Matte auszubreiten. Wenn Sie Ihre Fäuste verwenden, ändert sich der Winkel Ihrer Handgelenkverlängerung und die Gelenke werden entlastet.

Überlegungen

Yoga kann helfen, schwache Handgelenke zu stärken, wenn es richtig gemacht wird. Wenn Sie neu im Yoga sind, nehmen Sie an einem Kurs teil. Besprechen Sie mit einem zertifizierten Yogalehrer die Ausrichtung und den Umgang mit Requisiten. Wenn Sie wissen, dass Ihre Handgelenke geschwächt sind oder in der Vergangenheit Probleme mit dem Karpaltunnel aufgetreten sind, lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, bevor Sie mit einem Yoga-Programm beginnen. Kennen Sie in erster Linie Ihre Grenzen und denken Sie daran, dass Ihre Yoga-Praxis eine Reise ist, kein Rennen. Nehmen Sie sich Zeit und versuchen Sie nicht, es zu übertreiben. Mit einer vorsichtigen und achtsamen Yogapraxis werden Sie schließlich eine Zunahme der Handgelenksstärke spüren.