Fitness

Wie man einen Plus-Size-Magen tont

Wie man einen Plus-Size-Magen tont


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Entfernen Sie überschüssiges Bauchfett, um den Muskeltonus zu erkennen, der durch Bauchmuskelübungen ausgelöst wird.

Allan Danahar / Digital Vision / Getty Images

Ganz gleich, ob Sie ein Crop-Top lieben, eine Badeanzugsaison beenden oder sich einfach stärker und selbstbewusster in Ihrem Körper fühlen möchten - die Stärkung Ihrer Bauchmuskeln kann helfen. Wenn Sie in Ihrem Mittelteil übergewichtig sind, kann es schwierig sein, "sichtbare Bauchmuskeln" zu bekommen - wie bei einem definierten 6er-Pack -, da eine Fettschicht unter Ihrer Haut die gerissenen Muskeln darunter verbergen kann. Die Stärkung Ihrer Bauchmuskeln trägt jedoch erheblich zu Ihrer Gesundheit bei und fördert eine gute Körperhaltung, die Sie fantastisch aussehen lässt.

Erstens, was genau ist "Tonen"?

Während die Phrase "Toning up" in der Fitness-Welt ziemlich allgegenwärtig ist, hat sie keine definierte Bedeutung. Im Allgemeinen bedeutet "Tonen", dass man fitter und definierter aussieht - aber wie der Personal Trainer Keenan Mowat auf seiner Website erklärt, bedeutet es für verschiedene Menschen verschiedene Dinge.

Wenn Sie eine Übergröße haben und dazu neigen, in Ihrem Mittelteil übergewichtig zu sein, sind ultra-schlanke Bauchmuskeln oder ein Six-Pack möglicherweise kein realistisches Ziel. Sie können jedoch die Muskeln in Ihrem Bauch und in Ihrem Kern sowohl stärken als auch straffen und so Ihren Bauch visuell glätten.

Stärkung Ihres Magens und Kerns

Der beste Weg, um Ihre Bauchmuskeln in jeder Größe zu stärken, besteht darin, Ihren Kern mit Bewegung zu trainieren. Vergessen Sie das endlose Knirschen - Stabilisierungsübungen sind eine großartige Möglichkeit, um Ihre Bauchmuskeln zu stärken und Ihre Wirbelsäule zu unterstützen.

Beginnen Sie mit einem Brett. Legen Sie sich eine Yogamatte oder ein Handtuch hin und stellen Sie sich auf den Boden. Aktivieren Sie Ihre Bauchmuskeln, um die Wirbelsäule gerade zu halten, und halten Sie sie 30 bis 60 Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie Anfänger sind, beginnen Sie mit einem modifizierten Brett auf den Knien. Wenn Sie fitter werden, stehen Sie auf.

Straffen Sie Ihren Rücken und glätten Sie Ihre Bauchmuskeln mit einem Vogelhund. Bringen Sie sich in eine Tischposition, auf Händen und Knien, wobei sich Ihre Wirbelsäule in einer neutralen Position befindet. Nehmen Sie Ihren Bauch in Eingriff, heben Sie Ihren linken Arm und Ihr rechtes Bein gerade heraus, damit sie mit Ihrer Wirbelsäule in einer Linie liegen. Einige Sekunden lang gedrückt halten, dann absenken und mit dem anderen Arm und Bein wiederholen, um eine Wiederholung abzuschließen.

Alternativ können Sie einen Yoga oder Pilates Kurs in der Nähe besuchen. Beide Arten von Workouts konzentrieren sich auf das Gleichgewicht und die Kernkraft, die Ihnen dabei helfen, Ihre Bauchmuskeln zu stärken.

Runden Sie Ihre Wellness-Routine ab

Stabilisierungsübungen eignen sich hervorragend für starke, straffe Bauchmuskeln. Aber wenn Sie auch Ihren Mittelteil verkleinern möchten, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen. Wenn Sie noch relativ jung in Sachen Fitness sind, machen Sie einen kleinen Spaziergang, während Sie sich Ihren Lieblings-Podcast anhören, oder machen Sie eine entspannende Radtour durch Ihre Nachbarschaft. Konzentrieren Sie sich im Fitnessstudio auf Geräte wie Ellipsentrainer, Heimtrainer oder Bogentrainer, mit denen Sie Kalorien verbrennen können, ohne Ihre Gelenke zu belasten.

Und wenn Sie Ihre Ernährung natürlich mit gesunden Lebensmitteln wie Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und magerem Eiweiß füllen, steigern Sie Ihr Training und fühlen sich bestens.


Schau das Video: Plus Size Celebrities Outfit Ideas 2018 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Pwyll

    Bravo, was notwendiger Satz ..., eine großartige Idee

  2. Stevan

    Ich trete bei. Und ich habe mich dadurch konfrontiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  3. Northrup

    Das ist unglaublich!

  4. Dozilkree

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin sicher. Wir werden diskutieren.

  5. Maxime

    Es ist eine lustige Meinung

  6. Mazuru

    die verständliche Antwort



Eine Nachricht schreiben