Fitness

Hilft Krafttraining bei der Stärkung von Sehnen?

Hilft Krafttraining bei der Stärkung von Sehnen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sehnenkraft kann auch mit Krafttraining aufgebaut werden.

Krafttraining ist nicht nur für Fitnessfans gedacht, die einen muskulösen Körperbau anstreben. Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention stellen fest, dass Krafttraining Symptome von Arthritis, Diabetes, Fettleibigkeit, Rückenschmerzen und Depressionen lindern kann. Neben der Verbesserung der Muskelkraft kann Krafttraining auch zur Stärkung der Knochen und des Bindegewebes, einschließlich der Sehnen, beitragen.

Alles über Sehnen

Sehnen sind harte, faserige Bindegewebsbänder, die den Muskel mit dem Knochen verbinden und dazu dienen, den Knochen zu bewegen, wenn sich der Muskel zusammenzieht. Sie bestehen aus dichtem Bindegewebe, das dicht gepackte Bündel von Kollagenfasern enthält, die parallel zur Zugrichtung in die gleiche Richtung verlaufen. Diese parallele Ausrichtung der Fasern verleiht den Sehnen einen erheblichen Spannungswiderstand.

Warum Sehnen stärker werden

Wie bei der Muskelkraft kommt es zu einer Erhöhung der Sehnenkraft aufgrund der mechanischen Kräfte, die während des Trainings auf das Gewebe einwirken. Die zusätzliche Belastung des Sehnengewichts überlastet das Gewebe und zwingt es, es zu überwinden und sich anzupassen. Die National Strength and Conditioning Association stellt fest, dass der Grad der Gewebeanpassung proportional zur Intensität des Trainings zu sein scheint, während das American College of Sports Medicine angibt, dass die Zunahme der Sehnenstärke proportional zur Zunahme der Muskeln ist, die mit einem Krafttrainingsprogramm erreicht werden .

Wie es passiert

Mit dem Einsetzen des Krafttrainings finden innerhalb der Sehne mehrere spezifische Veränderungen statt, die zu einem Kraftzuwachs beitragen. Hierzu zählen laut NSCA eine Zunahme des Kollagenfibrillendurchmessers, eine Zunahme der Anzahl der Kollagenfibrillen und eine Zunahme der Packungsdichte von Kollagenfasern. Die Sehne kann an mehreren Stellen an Stärke zunehmen, einschließlich an der Verbindungsstelle zwischen Knochen und Sehne, im Körper der Sehne und in dem Teil der Sehne, der mit dem Muskel verschmilzt.

Was alles bedeutet

Erhöhte Sehnenkraft ist beim Krafttraining von Vorteil, da Sie wahrscheinlich eine gebrochene Sehne erleiden würden, wenn sich Ihre Sehnen beim Training nicht kräftigen würden. Da sich Ihre Sehnen beim Training stärken, können sie mit Ihren Muskeln Schritt halten und sie unterstützen. Der American Council on Exercise stellt fest, dass eine erhöhte Sehnenstärke das Verletzungsrisiko verringern kann.