Sport

Anfänger-Softball-Regeln

Anfänger-Softball-Regeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lerne die Grundregeln, bevor du das Feld betrittst.

Jupiterimages / Photos.com / Getty Images

Die Feinheiten des Softballs scheinen auf den ersten Blick überwältigend. Der Sport beinhaltet mehr als nur Schlagen und Fangen. Außerdem gibt es eine Reihe von Grundregeln, die während eines Spiels befolgt werden müssen. Jeder Aspekt, von den Positionen auf dem Feld bis zur verwendeten Ausrüstung, hat seine eigenen Regeln. Es gibt jedoch einige Grundregeln, die einen guten Ausgangspunkt für Anfänger darstellen.

Spielfeld

Das Spielfeld ist ein deutlich markierter Bereich, in dem der Ball legal gespielt wird. Das Feld besteht aus einer Grundplatte und einer ersten, zweiten und dritten Basis, die alle einen Abstand von 60 Fuß haben und einen Diamanten bilden. Links und rechts vom Hauptschild befindet sich eine Teigschachtel, dahinter eine Fangschachtel. Diese zeigen die Bereiche an, in denen sich Batters und Catchers während des Spiels positionieren. Foul-Linien verlaufen von der Grundplatte zur ersten und dritten Basis, und ein Pitching Mound befindet sich in der Nähe der Mitte des Diamanten.

Ausrüstung

Die Spieler sind selbst für das Mitbringen von Baseballhandschuhen und -stollen verantwortlich. Viele haben jedoch auch die Möglichkeit, einen Schläger in einem Sportgeschäft auf ihre Größe und Stärke einstellen zu lassen. Bälle und mehr Schlägeroptionen werden normalerweise vom Trainer bereitgestellt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass in einem Spiel nur Softballs erlaubt sind. Jugend-Softball verwendet einen kleinen Softball, der einen Umfang von 11 Zoll und einen Durchmesser von 3,5 Zoll hat. Schlaghelme sind ebenfalls erforderlich und werden häufig vom Trainer oder der Liga zur Verfügung gestellt. Die andere notwendige Ausrüstung ist die Schutzausrüstung, die der Fänger trägt, einschließlich eines Helms und einer Maske mit angebautem Halsschutz, Brustschutz und Beinschutz.

Spieler

Während eines Softballspiels sind zehn Spieler auf dem Spielfeld. Um eine Niederlage zu vermeiden, müssen neun Spieler anwesend sein, aber zehn ist die Zahl, die das gesamte Team ausmacht. Die zu besetzenden Verteidigungspositionen sind: Erste Base, Zweite Base, Dritte Base, Short Stop, Pitcher, Catcher und Right, Left und Center Outfielder. Wenn ein Team angegriffen wird, wird allen Spielern eine Aufstellung angezeigt, die die Schlagreihenfolge festlegt.

Innings und Outs

Die Heimmannschaft schlägt beim ersten Inning immer zuletzt, und jedes Spiel besteht aus sieben Innings. Beide Teams schlagen und spielen während eines Innings Feld und wechseln, wenn das Offensivteam drei Outs hat. Wenn ein Spieler im Schläger ist, wirft der Werfer den Ball mit der Hand auf den Schläger. Abhängig von der Genauigkeit der Tonhöhe kann der Teig schwingen oder nicht. Wenn ein Ball in die Schlagzone geschlagen wird und der Schlagmann ihn nicht trifft, kommt es zu einem Schlag. Drei Treffer ergeben einen Treffer.

Schlagen und Scoring

Wenn Batters den Ball schlagen und dieser in Grenzen bleibt, rennen sie durch die Basen, während die defensiven Spieler daran arbeiten, ihn herauszuholen, indem sie entweder den Ball fangen, bevor er landen, den Schlagmann mit dem Ball markieren oder die nächste Base mit dem Ball in einem berühren herauszwingen. Runs werden gewertet, wenn ein offensiver Spieler nach dem erfolgreichen Schlagen und Durchlaufen einer Runde durch die Basen die Home-Platte überquert.