Ernährung

10 Arten von Lebensmitteln, die hohe Transfette haben

10 Arten von Lebensmitteln, die hohe Transfette haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hauptquelle für Transfette in der amerikanischen Ernährung sind verarbeitete oder verpackte Lebensmittel.

Obwohl eine geringe Menge an Transfett in Lebensmitteln natürlich vorkommt, handelt es sich bei den meisten um flüssige Fette, die durch einen chemischen Prozess, der als Hydrierung bekannt ist, in Feststoffe umgewandelt wurden. Es wurde nachgewiesen, dass der Verzehr von Transfett die Blutfette anhebt, Entzündungen fördert und Blutgefäßanomalien verursacht, die das Risiko erhöhen, an Herzerkrankungen und anderen chronischen Erkrankungen zu erkranken. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner und das Institute of Health empfehlen, alle Transfette so weit wie möglich zu vermeiden. Daher kann jedes Lebensmittel, das mehr als 0,5 Gramm pro Portion enthält, als reich an Transfett angesehen werden.

Stick Margarines und Gemüseverkürzung

Das Transfett in Margarine und Backfett sorgt dafür, dass die Produkte bei Raumtemperatur fest bleiben. Margarine wurde als Alternative zu Butter entwickelt, um die Menge an gesättigten Fettsäuren in der Standarddiät zu verringern. Gesättigtes Fett erhöht bekanntermaßen den Gehalt an ungesundem Cholesterin in unserem Blut, das als LDL bekannt ist. Das Transfett in Margarine erhöht jedoch nicht nur das LDL-Cholesterin, sondern senkt auch das gute Cholesterin HDL.

Kommerzielle Backwaren

Kommerzielle Backwaren wie abgepackte Snack-Kuchen, Kekse, Brote, Muffins und Pasteten enthalten häufig Backfett oder teilweise hydrierte Öle, die mit Transfetten beladen sind. Feste Transfette sind stabiler als flüssige Fette, sodass die Hersteller ihre Produkte länger im Regal halten können, ohne dass der Geschmack beeinträchtigt wird. Gekühlte Teigprodukte wie Pizzateig, Zimtschnecken und Kekse können auch Transfett enthalten.

Tierische Produkte

Milch, Milchprodukte und Fleisch enthalten natürlich vorkommende Transfette, die im Magen von Weidetieren wie Kühen, Ziegen und Schafen produziert werden. Es ist kein Zusammenhang zwischen einer Zunahme von Herzkrankheiten oder Arteriosklerose mit diesen natürlich vorkommenden Fetten bekannt, im Gegensatz zu dem positiven Zusammenhang, der bei künstlich hergestellten Transfetten beobachtet wird, gemäß einer 2011 in "Advances in Nutrition" veröffentlichten Studie.

Fast Food

Die gute Nachricht ist, dass einige Restaurantketten aufgehört haben, Lebensmittel in gehärteten Ölen zu braten, und versucht haben, die Transfette in ihren Produkten zu reduzieren. Viele andere haben sich jedoch nur langsam um gesündere Alternativen bemüht. Pommes Frites, Hühnernuggets, knuspriges Hühnchen oder Fisch und sogar Burger können Transfette enthalten.

Kuchenmischungen und Zuckerguss

Verpackte Kuchenmischungen und Zuckergussmischungen enthalten häufig Transfette, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Achten Sie auch auf Pfannkuchen-, Waffel-, Muffin- und Gebäckmischungen.

Gefrorenes Essen

Gefrorene Pizzakrusten, gefrorene Abendessen, Rösti, Pommes Frites und Hühnernuggets sind bekanntermaßen reich an Transfetten. Überprüfen Sie das Etikett für fettfreie Produkte bei der Auswahl von Tiefkühlprodukten.

Snacks

Kartoffelchips, Cheese Curls, Cracker, Mikrowellen-Popcorn und Süßigkeiten enthalten häufig Transfette. Einige Hersteller haben jedoch den Schritt unternommen, alle Transfette aus ihren Produkten zu entfernen.

Toppings und Dips

Überprüfen Sie die Etiketten von geschlagenen Belägen, Salatdressings, Soßenmischungen und Bohnendips auf Transfette. Überspringen Sie beim Essen die cremigen Dressings und geschlagenen Toppings, um unerwünschte Transfette zu vermeiden.

Kaffeesahne und Getränkemischungen

Flüssige Kaffeeweißer enthalten häufig teilweise hydrierte Öle, die auch als Transfette bezeichnet werden. Puderrahmer können auch Transfette enthalten, um sie monatelang im Regal zu halten. Einige Schokoladengetränkemischungen - Pulver und Sirupe - enthalten auch Transfette.

Frühstück Lebensmittel

Einige Frühstücksriegel und Müsli, die als gesunder Start in den Tag vermarktet werden, können versteckte Quellen für Transfette enthalten. Vermeiden Sie Frühstücksbrötchen, die in Fast-Food-Ketten serviert werden, und verpackte oder tiefgefrorene Frühstücksbrötchen, die bis zu 3 Gramm Transfett pro Sandwich enthalten können.

Abnehmendes Transfett in Ihrer Diät

Überprüfen Sie immer die Nährwertkennzeichnung, um die Gramm Transfett in einer Portion zu bestimmen. Beachten Sie jedoch, dass Lebensmittel, die weniger als 0,5 Gramm Transfett pro Portion enthalten, weiterhin als Transfett-frei gekennzeichnet werden können.


Schau das Video: Diese 10 Nahrungsmittel solltest du niemals essen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Eorland

    Es passt mir nicht. Vielleicht gibt es noch mehr Möglichkeiten?

  2. Mikajora

    gyyyyyy ..... das ist ein Mist

  3. Shadal

    This topic is simply incomparable :), I like it a lot.

  4. Danathon

    Ich bitte um Verzeihung, die interveniert hat ... bei mir eine ähnliche Situation. Wir können untersuchen.

  5. Galtero

    Wo warst du so lange weg?

  6. Boynton

    Ja, alles kann sein



Eine Nachricht schreiben