Sport

Baseball-spezifische Übungen

Baseball-spezifische Übungen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die richtigen Trainingspläne helfen Ihnen dabei, Ihr Spiel auf dem Diamanten zu perfektionieren.

Digital Vision./Digital Vision / Getty Images

Baseball ist eine einzigartige Sportart, die bestimmte sportliche Stärken erfordert, um wettbewerbsfähig zu sein. Obwohl diese Stärken von Position zu Position variieren, ist Baseball eine Sportart, die vor allem Finesse über rohe Stärke, Schnelligkeit über Geschwindigkeit und Ausdauer bevorzugt. Unabhängig von Ihrem Spielniveau erfordert der Sport, dass Sie die Ausdauer haben, um die Distanz zu bewältigen, und die baseballspezifischen Übungen, die Sie in Ihrem Regime ausführen, müssen eine Basis für Ausdauer, ein gewisses Maß an Kraft, Flexibilität und Beweglichkeit schaffen.

Zeitplan

Das Baseballtraining ist, wie bei allen saisonalen Sportarten, zyklisch. Im Gegensatz zum Personal Training wird Ihr Trainingsplan von der Position, an der Sie sich im Kalender befinden, weit mehr bestimmt als von Ihrer allgemeinen Fitness. Beispielsweise unterscheidet sich Ihr Training in der Saison erheblich von Ihrem Training außerhalb der Saison, da sich die Häufigkeit der Spiele auf die Häufigkeit Ihrer Nicht-Trainingseinheiten auswirkt. Während der Saison ist die Gefahr eines Übertrainings zwischen Training und Spielzeit hoch. Ihre Ruhe- und Erholungszeit ist entscheidend, um zu heilen und frisch zu bleiben. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, kombinieren Sie Ihre individuellen Workouts an Trainingstagen und planen Sie sie für einen kurzen Zeitraum nach dem Training ein, damit Sie für Teamaktivitäten fit sind. In der Nebensaison verschieben sich Ihre Ziele von der Wartung zu Leistungssteigerungen, was mehr Sitzungen von längerer Dauer erfordert. Drei- oder Vier-Workout-Programme in Verbindung mit Ihrem Trainingsplan außerhalb der Saison sind ausreichend.

Herz-Kreislauf

Kardiovaskuläre Übungen verbessern die Ausdauer und die Ausdauer, die erforderlich sind, um neun Innings pro Spiel mehrmals pro Woche für eine ganze Saison zu trainieren. Es ist wichtig, diese Ausdauer während der Saison und in der Nebensaison aufrechtzuerhalten. Da Schnelligkeit und das Niveau des "Ausbruchs" für das Laufen in der Basis und für jede Verteidigungsposition entscheidend sind, trainieren Sprints von 90 bis 180 Fuß Ihren Körper, um zu beschleunigen und anzuhalten. Um zu verhindern, dass sich Ihr Körper an kurze Ausbrüche gewöhnt, die die allgemeine Ausdauer verringern, arbeiten Sie bei etwas Licht, längeren Läufen oder beim Joggen, um die Herz-Kreislauf-Aktivität zu steigern. Nehmen Sie zum Starten von Pitchern an Langstreckenläufen von ein oder zwei Kilometern teil, um sich an die anstrengende physische Belastung zu gewöhnen, wenn Sie mehrere Innings gleichzeitig werfen.

Gymnastik

Flexibilität, Beweglichkeit und Muskelausdauer sind für ein breiteres Segment von Baseballspielern wichtiger als einfache Muskelmasse. Dies setzt einen hohen Stellenwert bei Calisthenic-Übungen wie Jumping Jacks, Springseilen, Dips, Liegestützen und Klimmzügen. Viele Trainer und Trainer führen beim Springen die Form des gebogenen Ellbogens aus, bei der Sie Ihre Arme während der Übung um 90 Grad gebeugt halten. Dies hält die Muskelspannung in den Armen aufrecht. Pullups, Liegestütze und Dips sind ideal für Workouts in der Saison, da Ihre Ziele in der Regel darin bestehen, keine neue Muskelmasse hinzuzufügen, sondern die Ausdauer und Flexibilität Ihrer vorhandenen Muskulatur zu erhöhen. Alle diese Calisthenic-Übungen eignen sich auch gut für Workouts außerhalb der Saison. Ausdehnungen sind auch wichtig, besonders für die Arme, Beine, Schultern und den Rücken. Beginnen und beenden Sie jedes Training mit einer Reihe von Abschnitten, die auf jeden dieser Bereiche zutreffen.

Gewichte

Krafttraining für Baseball sollte sich hauptsächlich auf das Entwickeln der Muskelausdauer konzentrieren, aber um Kraft zu entwickeln, muss man Stärke entwickeln. Das verbreitete Missverständnis ist, dass starke Arme zu einer starken Fledermaus führen. Die Kraft deines Schwungs kommt jedoch von deinen Beinen, deinen Lats, deinen Obliques und deiner Brust. Wenn Sie ein Powerhitter sind, können Sie mit Pulldowns, Seilschaukeln und gewichteten Ausfallschritten die schwungbezogene Kraft entwickeln. Schulterpressen, Trizeps-Extensions und Bizeps-Locken verbessern die Geschwindigkeit und die Distanz Ihres Wurfs. Verwenden Sie jedoch eine hohe Anzahl von Wiederholungen in Kombination mit einem relativ geringen Gewicht, um Ausdauer und nicht Masse aufzubauen.