Sport

10 Schritte zum Fußball

10 Schritte zum Fußball


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fußball erfordert geschickte Beinarbeit.

Fotodisc / Fotodisc / Getty Images

Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit sind grundlegende Fähigkeiten, die Sie benötigen, um sich im Fußball zu übertreffen. In diesen Bereichen können verschiedene Cardio- und Krafttrainingsübungen Ihre Fähigkeiten verbessern und sollten drei- bis fünfmal pro Woche durchgeführt werden. Dribbeln, Passen, Abschirmen, Fangen, Angreifen, Schießen und Torhalten sind verschiedene Arten, wie Sie während eines Spiels mit dem Ball in Kontakt kommen. Üben Sie diese Kontaktbewegungen, idealerweise mit einem Teamkollegen, um die Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie zum Fußballspielen benötigen.

Leistung

Geschicktes Fußballspielen erfordert Sprinten, Springen und Manövrieren auf dem Spielfeld mit explosiver Kraft. Um Kraft aufzubauen, machen Sie Plyometrie, auch Sprungtraining genannt. Mindestens acht Wiederholungen jeder plyometrischen Übung ausführen, einschließlich Squat-Jumps, Box-Jumps, Scissor-Jumps, Lateralsprüngen und Tiefensprüngen. Führen Sie beispielsweise Seitensprünge aus, indem Sie explosionsartig direkt über einen möglichst hohen Kegel zu Ihrer Seite springen. Springe sofort zu deiner ersten Position zurück und berühre den Boden so kurz wie möglich.

Geschwindigkeit und Beweglichkeit

Beweglichkeit bedeutet, schnell manövrieren zu können und dabei Kontrolle und Form zu behalten. Geschwindigkeit und Beweglichkeit sind Fähigkeiten, die im Fußball Hand in Hand gehen, wenn Sie sich mit dem Ball durch die Spieler weben. Hohe Kniebohrer stärken Ihre Hüftbeuger und helfen bei Ihrer Schnelligkeit. Lauf zwischen zwei Kegeln und hebe deine Knie so schnell wie möglich an deine Brust. Laufen Sie bergauf, um Ihre Schrittlänge zu erhöhen, und machen Sie kurze Sprintintervalle, um Ihren Beinumsatz oder Ihre Schrittfrequenz zu beschleunigen. Sprinten Sie in Abständen von 10 Sekunden mit maximaler Intensität. Verwenden Sie eine Leiter und verschiedene Hindernisse, um einen Hindernisparcours zu erstellen, der schnelle Beinarbeit erfordert. Nehmen Sie sich Zeit und erschweren Sie den Kurs, wenn Sie sich verbessern.

Dribbeln und Passieren

Dribbeln und Passen sind Fähigkeiten, die Sie benötigen, um den Ball schnell über das Spielfeld zu bewegen und ihn an Teamkollegen weiterzugeben, die in einer besseren Position sind als Sie. Um das Passspiel zu üben, treten Sie den Ball mit der Innenseite Ihres Fußes gegen eine Wand, sodass der Ball zu Ihnen zurückkehrt, oder gehen Sie mit einem Mitspieler hin und her. Überholen Sie kurze und lange Strecken mit Ihrem rechten und linken Fuß. Dribble den Ball so schnell wie möglich über das Spielfeld und halte ihn nah an deinen Füßen. Drills mit mindestens einem Teamkollegen, die Dribbeln und Überqueren des Feldes beinhalten, bereiten Sie am effektivsten auf das Passen und Dribbeln in einem Spiel vor.

Abschirmen, angreifen und abfangen

Durch das Abschirmen wird der Ball vor den Gegnern geschützt, während Sie ihn weitergeben oder abschießen. Das Anschauen eines professionellen Spiels kann Ihnen dabei helfen, die Technik des Einsatzes Ihres Körpers als Schutzschild zwischen einem gegnerischen Spieler und dem Ball zu erlernen. Tackling ist eine weitere Verteidigungsfähigkeit, mit der verhindert wird, dass der andere Spieler den Ball erhält, wenn Sie ihn empfangen, abfangen oder abschirmen. Lernen Sie die Regeln für den Kontakt zwischen Spielern und Gegnern kennen und erfahren Sie, wie Sie am besten mit Füßen und Körper den Zugang Ihres Gegners zum Ball blockieren können. Übe das Abschirmen und das Zweikampfspielen. Lernen Sie, den Ball in einem Spiel mit Fuß, Oberschenkeln, Brust und Kopf abzufangen. Du darfst den Ball mit diesen Körperteilen berühren und damit den Ball verlangsamen und in deine Kontrolle bringen. Üben Sie das Fangen, indem Sie jemanden in die Luft werfen oder treten lassen.

Schießen und Torwart

Um das Schießen zu üben, treten Sie den Ball gegen eine Wand oder ins Tor, wobei Sie beide Füße aus unterschiedlichen Entfernungen abwechseln. Es ist wichtig, dass Sie mit beiden Füßen schießen können, da sich in einem Spiel ein Fuß möglicherweise in einer besseren Position befindet als der andere. Führe die Rotations-Longe aus und erreiche den Bohrer, um die Torwartleistung zu verbessern. Gehen Sie mit Ihrem Vorderbein in einem 90-Grad-Winkel mit geraden Armen über dem Kopf in eine Longe. Beugen Sie sich an den Hüften nach vorne und berühren Sie mit Ihrer Brust Ihren vorderen Oberschenkel. Greifen Sie dabei durch Ihre Hände. Verwenden Sie Ihre Beine, um sich in eine stehende Position zurückzudrücken. Mach beide Beine. Stellen Sie sich vor einen Torpfosten und stürzen Sie sich in verschiedene Richtungen. Üben Sie dann, den Ball zu fangen, um Ihre Torwartfähigkeiten zu verbessern, indem Sie einen Teamkollegen den Ball auf das Tor schießen lassen.



Bemerkungen:

  1. Winter

    Ich denke du hast nicht Recht. Ich lade Sie ein, zu diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  2. Allard

    Interessanter Artikel

  3. Ion

    Aber eine andere Variante ist?

  4. Aswan

    Ein völlig zufälliges Zufall

  5. Iyanuoluwa

    Es tut mir leid, ich kann Ihnen nicht helfen, aber ich bin sicher, dass sie Ihnen helfen werden, die richtige Lösung zu finden.



Eine Nachricht schreiben