Sport

Wie man zu Hause turnt, ohne ins Fitnessstudio zu gehen

Wie man zu Hause turnt, ohne ins Fitnessstudio zu gehen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Gymnastikübungen können bequem von zu Hause aus durchgeführt werden.

Ablestock.com/AbleStock.com/Getty Images

Gymnastik ist eine Sportart, die Kraft, Flexibilität und Konzentration erfordert. Einige Übungen erfordern auch Sportausrüstung, aber viele Gymnastikübungen können zu Hause ohne die Kosten oder den Aufwand des Gehens in die Turnhalle durchgeführt werden. Sie können Kraft gewinnen, indem Sie den Widerstand Ihres Körpers in Krafttrainingsübungen einsetzen, Ihre Flexibilität erhöhen und Ihre Technik üben. Wenn Sie gerade erst anfangen, suchen Sie die professionelle Anleitung eines Ausbilders, bevor Sie versuchen, alleine zu üben.

1.

Bereiten Sie einen Platz für Ihr Gymnastiktraining vor. Räumen Sie einen Raum in Ihrem Haus oder üben Sie draußen, wo sich keine Hindernisse befinden, die zu Verletzungen führen könnten. Kaufen Sie eine hochwertige Gymnastikmatte und verteilen Sie sie auf dem Boden, auf dem Sie üben möchten.

2.

Kaufen Sie ein Trikot oder tragen Sie locker sitzende Kleidung, die Ihre Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Beim Turnen müssen Sie plötzliche Bewegungen ausführen und möchten nicht, dass Ihre Kleidung im Weg ist.

3.

Wärmen Sie sich mit einer leichten Form von Cardio-Training auf, wie z. B. Joggen oder zügigem Gehen, um Ihre Muskeln zu wärmen. Sobald Ihr Bindegewebe locker ist, besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Muskeln verletzt werden, wenn Sie mit dem Gymnastikprogramm beginnen.

4.

Bauen Sie Ihre Kraft zu Hause ohne den Einsatz von Kraftgeräten auf. Es gibt viele Kraftübungen, die Ihr Körpergewicht als Widerstand nutzen, um Muskelkraft und Ausdauer aufzubauen. Führen Sie Liegestütze, Crunches, Planken, Ausfallschritte, Klimmzüge und Wall-Sits durch, um Muskelmasse in Ihrem Ober- und Unterkörper sowie in Ihrem Kern aufzubauen.

5.

Üben Sie Beweglichkeitsübungen, um Ihre Bewegungsfreiheit zu erhöhen und Verletzungen vorzubeugen. Machen Sie eine Reihe von Dehnübungen und achten Sie dabei darauf, dass Sie Nacken, Schulter und Rücken in Ihre Dehnübungen einbeziehen. Wenn Sie diese Bereiche dehnen, schützen Sie Ihren Körper beim Zurückbiegen und Rollen. Dehnen Sie Ihre Beinmuskeln gründlich, bevor Sie versuchen, nach vorne oder zur Seite gerichtete Risse zu bekommen. Dehnen Sie Ihren Oberkörper, bevor Sie Ihre Arme mit einem Handstand oder Flip fordern. Dehnen Sie zusätzlich zu Ihren Muskeln Ihre Gelenke an Ihren Handgelenken, Knöcheln und Füßen, um Belastungen vorzubeugen.

6.

Führen Sie grundlegende Gymnastikfähigkeiten wie Vor- und Rückwärtsrollen, Rückwärtsbiegen, Handstand und Wagenräder aus. Bevor Sie diese Schritte zum ersten Mal versuchen, wenden Sie sich an einen Trainer in Ihrem örtlichen Fitnessstudio. Zu Hause können Sie Videoanweisungen oder Schulungshandbücher verwenden, um Ihre Technik zu korrigieren.

Dinge benötigt

  • Trikot oder Trainingskleidung
  • Gymnastikmatte

Spitze

  • Verwenden Sie bei schwierigeren Bewegungen einen erfahrenen Beobachter, um Verletzungen vorzubeugen.

Warnung

  • Da das Turnen eine körperlich anstrengende Sportart ist, holen Sie vor Beginn eine ärztliche Genehmigung ein.


Schau das Video: Abnehmen mit Training Zuhause - 30 Min Workout für Anfänger - Ohne Springen & Knieschonend (August 2022).