Ernährung

Nutritious Meal Plan Wenn Sie untergewichtig sind

Nutritious Meal Plan Wenn Sie untergewichtig sind



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Guacamole kann ein gesunder, kalorienreicher Dip sein, der zur Gewichtszunahme beiträgt.

Hemera Technologies / PhotoObjects.net / Getty Images

Untergewicht kann durch zu wenig Kalorien, übermäßiges sportliches Training, Stress und Krankheit verursacht werden. Wenn Sie untergewichtig sind, konzentriert sich ein nahrhafter Ernährungsplan darauf, Ihren Kalorienverbrauch durch nährstoffreiche Lebensmittel zu erhöhen, um Ihnen dabei zu helfen, an Gewicht zuzunehmen und zusätzliche Nährstoffe zu erhalten. Nehmen Sie eine ausgewogene Ernährung zu sich und arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zusammen, wenn Sie Hilfe bei der Gewichtszunahme benötigen.

Steigern Sie Ihren Kalorienverbrauch

Sie müssen mehr Energie verbrauchen, als Sie verbrauchen, um an Gewicht zuzunehmen. Sie können Ihre täglichen Kalorienwerte erhöhen, indem Sie größere Portionen einnehmen und zusätzliche Snacks in Ihren Speiseplan aufnehmen. Wenn Sie Probleme haben, mehr zu essen, empfiehlt die Universität von Nevada, Reno, Ihren Appetit zu steigern, indem Sie Ihre Mahlzeiten jeden Tag zu einer ähnlichen Uhrzeit einnehmen, mit Freunden oder der Familie in einer entspannten Umgebung essen und zubereitetes, appetitliches Essen bereithalten Essen ist einfacher.

Wählen Sie kalorienreiche Lebensmittel

Lebensmittel, die in jeder Portion viele Kalorien enthalten, sind kalorienreich. Diese Lebensmittel können Ihnen beim Abnehmen helfen, da es einfacher ist, mehr Kalorien zu sich zu nehmen als kalorienarme Lebensmittel wie dünne Suppen. Fett enthält mehr Kalorien pro Gramm als Eiweiß und Kohlenhydrate, und fettreiche Lebensmittel sind in der Regel kalorienreich. Wählen Sie gesunde einfach und mehrfach ungesättigte Fette anstelle von gesättigten Fetten für eine bessere Gesundheit. Erhöhen Sie den Kaloriengehalt vieler Ihrer Mahlzeiten und Snacks, indem Sie Olivenöl oder andere fettreiche Lebensmittel wie Nüsse und Avocado hinzufügen. Brathähnchen und Gemüse mit Olivenöl oder Walnüsse zu Joghurt und Müsli geben, um sie kalorienreicher zu machen.

Fügen Sie kalorienreiche Snacks und Getränke hinzu

Eine Zwischenmahlzeit zwischen drei ausgewogenen Mahlzeiten kann zusätzliche Kalorien liefern, um die Gewichtszunahme zu unterstützen. Nüsse und Erdnüsse sind fettreiche, kalorienreiche Optionen, die 161 bis 204 Kalorien pro Unze liefern. Trockenfrüchte sind eine andere bequeme Wahl; Eine kleine Schachtel Rosinen hat 129 Kalorien. Die Universität von Nevada, Reno, merkt an, dass das Trinken von Getränken mit Kalorien Ihnen auch dabei helfen kann, Ihre Kalorienziele zu erreichen, wenn es nicht ausreicht, Portionsgrößen zu erhöhen und häufiger zu essen. Saft und Magermilch sind nahrhafte Optionen, und Sie können auch Smoothies mit Obst, Joghurt, Leinsamen und Erdnussbutter zubereiten.

Wählen Sie Nahrhafte Lebensmittel

Viele Lebensmittel sind kalorienreich und können zur Gewichtszunahme beitragen. Aufgrund ihres geringen Nährstoffgehalts und ihrer ungesunden Bestandteile sind sie jedoch keine gesunde Wahl. Süßigkeiten, gebackene Desserts und normale Erfrischungsgetränke enthalten viel zugesetzten Zucker, der keine essentiellen Nährstoffe liefert. Pizza, Hamburger und andere Fastfoods sind oft reich an cholesterinsteigernden gesättigten Fettsäuren. Wählen Sie stattdessen nährstoffreiche Optionen wie Vollkornnudeln mit einer Pesto-Sauce auf Ölbasis. Erhöhen Sie den Kaloriengehalt von natürlich kalorienarmen Lebensmitteln wie frischem Obst und Gemüse, indem Sie gesunde Fette hinzufügen. Salate mit Olivenöl und Kräuterdressing beträufeln und Apfelscheiben in Erdnussbutter tauchen.


Schau das Video: ESSEN GEGEN MAGERSUCHT! MEIN ERNÄHRUNGSPLAN FÜR EXTREM UNTERGEWICHTIGE! (August 2022).