Fitness

Wie man 10 Pfund verliert, ohne viel Sport zu treiben


Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen.

George Doyle / Stockbyte / Getty Images

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Je aktiver Sie sind, desto mehr Kalorien werden Sie natürlich verbrennen. Bei sorgfältiger Planung ist es jedoch möglich, Gewicht zu verlieren, ohne viel Sport zu treiben, solange Sie sich an die Regel "Mehr Kalorien als Kalorien in" halten. Wenden Sie sich wie immer an Ihren Arzt, bevor Sie mit einer Diät oder einem Gewichtsverlustplan beginnen.

Kaufen Sie ein Kalorienzähler-Buch oder laden Sie eine App für Ihr Smartphone herunter, um Ihre Kalorienaufnahme zu verfolgen. Sie benötigen auch eine Möglichkeit, Ihre Aufnahme zu protokollieren, entweder in einem Lebensmitteljournal, einer Computertabelle oder einer Smartphone-App. Viele Smartphone-Apps, die Ihnen den Kalorienwert von Lebensmitteln anzeigen, protokollieren auch Ihre tägliche Aufnahme. Einige beliebte Apps sind LoseIt !, MyFitnessPal und Calorie Counter von Fat Secret.

Finden Sie Ihren BMI heraus und berechnen Sie die Anzahl der Kalorien, die Sie zum Abnehmen benötigen. Apps können diese Zahl für Sie berechnen oder Sie können sie online selbst finden. Die durchschnittliche erwachsene Frau mit einem mäßig aktiven Lebensstil verbraucht rund 1.800 Kalorien pro Tag. Um Gewicht zu verlieren, müssen die meisten Frauen die Kalorienmenge auf 1.400 bis 1.500 Kalorien beschränken. Das sind drei Mahlzeiten mit jeweils rund 400 Kalorien und ein paar Snacks mit 100 bis 150 Kalorien. Die Reduzierung Ihrer Kalorienaufnahme um 300 Kalorien oder mehr pro Tag führt zu einem Gewichtsverlust von etwa 1 Pfund pro Woche.

Begrenzen Sie Ihre Kalorien. Viele Menschen, die mit Abnehmen zu kämpfen haben, sind sich nicht bewusst, wie viele Kalorien sie verbrauchen. Sogar viele sogenannte gesunde Lebensmittel sind immer noch sehr kalorienreich. Beispielsweise kann ein Hühnersalat bei McDonald's mit Dressing bis zu 620 Kalorien enthalten. Gebratene Lebensmittel, Desserts und unbeschnittenes Fleisch können Sie leicht über Ihre Kaloriengrenze für den Tag in einer Mahlzeit setzen. Frisch ist am besten. Obst und Gemüse sind von Natur aus kalorienarm und machen gute Snacks.

Drücken Sie eine kleine Übung ein, wo Sie können. Während Sie Gewicht verlieren können, ohne ein formelles Fitnessprogramm zu absolvieren, kann Ihnen eine zusätzliche Bewegung im Laufe des Tages dabei helfen, Ihre Gewichtsverlustziele schneller zu erreichen. Parke weiter von deinem Büro oder der Vorderseite des Ladens entfernt, um an deinem Tag ein bisschen mehr laufen zu können. Nehmen Sie die Treppe anstelle des Aufzugs. Sogar das Spielen mit den Kindern oder dem Hund gilt als Übung. Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken, verbraucht nur eine Stunde Hausarbeit etwa 185 Kalorien.

Einzelteile, die Sie benötigen

  • Kalorienzähler Buch oder App

  • Tägliches Kalorienaufnahmeprotokoll

    • Spitze

      • Die meisten Pläne zur Gewichtsreduktion scheitern, weil es den Menschen schwer fällt, sich an sie zu halten. Halten Sie Ihr Kalorienzähler-Buch und Tagebuch immer bei sich, damit Sie Ihre täglichen Grenzen nicht überschreiten. Auch hier macht es die Verwendung einer App auf Ihrem Telefon sehr viel einfacher. Vergessen Sie auch nicht, die Kalorien während des Essens zu zählen. Viele Restaurants führen Kalorien auf ihren Speisekarten auf, und die meisten Gewichtsverlust-Apps enthalten eine Liste der beliebtesten Restaurant-Menüpunkte.

      Warnung

      • Gib nicht auf! Ein weiterer Grund, warum Gewichtsverlustpläne scheitern, ist, dass Menschen aufgeben, wenn sie die Ergebnisse nicht sofort sehen oder betrügen. Gib der Sache Zeit. Wiegen Sie sich nicht mehr als einmal pro Woche. Wenn Sie an einem Tag Ihr Kalorienlimit überschreiten, können Sie am nächsten Tag wieder auf die Strecke gehen.

      Schau das Video: Top 10: How To Lose Weight Fast, Naturally And Permanently Ultimate Guide To Burning Fat (September 2020).