Fitness

Armee ROTC Workout-Routine

Armee ROTC Workout-Routine


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Armee erfordert ein hohes Maß an körperlicher Fitness.

Thinkstock / Stockbyte / Getty Images

Die ROTC ist das Reserve Officer Training Corps der Armee, ein Programm, das die Studenten darauf vorbereitet, Offiziere in der Armee zu werden, um Studiengebühren und eine garantierte Karriere nach dem Abschluss zu erhalten. Die Studenten verpflichten sich, nach dem College insgesamt acht Jahre in der Armee zu dienen. Die ersten drei bis vier Jahre müssen Vollzeit sein, und der Rest kann in den Reserven sein. Ein Teil des Trainings auf dem College ist ein intensives Fitnesstraining.

Folgen Sie dem Prozess

Jedes Army ROTC-Training besteht aus drei Elementen: dem Aufwärmen, der Übung und der Abklingzeit. Dies dient der Sicherheit. Jedes Training hat auch einen bestimmten Zweck für den Fortschritt der körperlichen Fitness. Die Armee skizziert drei Schritte: Erstinbetriebnahme, Verbesserung und Wartung. In der Anfangsphase besteht der Übungsteil aus leichten Muskelausdauer- und mittleren Ausdaueraktivitäten für bis zu 30 Minuten. Diese Phase dauert etwa vier Wochen und beinhaltet die Festlegung persönlicher Ziele. Die zweite Phase, die Verbesserung, erhöht die Intensität für 20 bis 30 Minuten auf mittel bis hoch. Diese Phase dauert so lange, bis die in Phase 1 festgelegten Ziele erreicht wurden. Die letzte Phase, die Aufrechterhaltung, besteht darin, die Muskelkraft und Ausdauer zu erhalten, die in der zweiten Phase aufgebaut wurden.

Übung zum Aufwärmen

Unmittelbar vor Beginn des körperlichen Trainings sind 15 Minuten Aufwärmübungen erforderlich. Wenn Sie sich beim Training auf Kraft und Beweglichkeit konzentrieren, führen Sie eine Reihe von Aufwärmübungen durch, die als 4 für Core, Hip Stability Drill und Conditioning Drill 1 bezeichnet werden. Wenn der physische Teil aus Ausdauer und Beweglichkeit besteht, werden Sie dies tun Führen Sie eine Reihe von Aufwärmübungen durch, die als Konditionierungsübung 1 und als Übung für militärische Bewegungen bezeichnet werden.

Führen Sie in 4 für den Core vier Strecken aus - das Anheben des gebogenen Beins, die Seitenbrücke, die Rückenbrücke und den Quadraplex - und halten Sie jede Strecke 60 Sekunden lang. Beginnen Sie für den Hip Stability Drill mit einer seitlichen Beinhebung, einer medialen Beinhebung, einer seitlichen Beinhebung mit gebeugtem Bein und einem Einbeinstraffung. Wiederholen Sie fünf Wiederholungen auf jeder Seite. Führen Sie dann ein einziges Bein aus und halten Sie es 20 Sekunden lang.

Biegen und greifen Sie beim Conditioning Drill 1 mit jeweils fünf Wiederholungen hintere Ausfallschritte, Hochspringer, Ruderer, Kniebeuger, Windmühlen, vordere Ausfallschritte, liegenden Reihen, gebogenen Beinen und Liegestützen. Führen Sie für die Übung zur Militärbewegung jeweils eine Wiederholung der Vertikalen, der Seitenteile und des Shuttle-Sprints durch.

Steigern Sie Ihre Aktivität

Führen Sie im Aktivitätsteil des Trainings einen Zeitplan mit vier verschiedenen Routinen durch: Schnelllauf, Dauerlauf, Konditionierungsübung 2 und Konditionierungsübung 3. Das Schnelllauf-Training ist eine Variante des Intervalltrainings, bei dem Hochgeschwindigkeitsläufe gefolgt von einem Zeitraum durchgeführt werden langsamer laufen. Anhaltendes Laufen bedeutet eine konstante Geschwindigkeit und Distanz, die mit der Zeit zunimmt. Konditionierungsübung 2 besteht aus drei Übungen mit so vielen Wiederholungen, wie Sie geplant haben, je nachdem, in welcher Phase Sie sich befinden: Anfänglich, Verbesserung oder Wartung. Die drei Übungen sind Liegestütze, Sit-ups und Klimmzüge. Konditionierungsübung 3 besteht aus fünf Übungen mit vier Wiederholungen mit fünf Zählungen. Das Ziel ist es, auf 10 Wiederholungen voranzukommen. Die fünf Übungen sind Kraftsprünge, V-Ups, Bergsteiger, Leg Tuck-and-Twists und einbeinige Liegestütze.

Enthält eine Abklingzeit

Die Abklingzeit beginnt mit dem Gehen, bis das starke Schwitzen aufhört und die Herzfrequenz auf 100 Schläge pro Minute sinkt. Die Abklingzeit sollte 10 Minuten betragen. Machen Sie nach dem Gehen den Stretch Drill. Der Stretch Drill besteht aus fünf Übungen, die auf jeder Seite 20 Sekunden lang gehalten werden. Die Übungen umfassen das Ziehen des Oberarms, das Ausstrecken und Beugen des Hinterarms, das Strecken des Oberschenkels und das Überstrecken mit einem Bein.


Schau das Video: Marine Tries The Army Fitness Test Without Practice (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Charybdis

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Sterling

    Fehler machen. Wir müssen diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  3. Anguysh

    Jeden Tag überprüfe ich, ob Sie etwas Neues geschrieben haben. Cooler Blog. Ich freue mich auf die Rückkehr. Viel Glück und eine neue Welle.

  4. Diamond

    Die Nummer wird nicht funktionieren!

  5. Watt

    Ja wirklich. Ich stimme mit allen oben erzählten.



Eine Nachricht schreiben