Ernährung

So starten Sie eine kohlenhydratarme Diät

So starten Sie eine kohlenhydratarme Diät


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Starten Sie eine kohlenhydratarme Diät, indem Sie Zucker und Weißmehl eliminieren.

Brand X Bilder / Brand X Bilder / Getty Images

Kohlenhydratarme Diäten können Ihnen helfen, schnell und sicher abzunehmen, aber nur, wenn die Kohlenhydrate, die Sie zu sich nehmen, die richtige sind. Stärkehaltige Kohlenhydrate mit geringem Nährwert, wie sie in Weißbrot, weißem Reis, Kuchen, Keksen, Alkohol und zuckerhaltigen Getränken enthalten sind, können Ihre Ernährung sabotieren. Die Kohlenhydrate in Vollkornprodukten, Bohnen, Gemüse und Früchten helfen nicht nur dabei, sich zu ernähren, ihre Ballaststoffe halten Sie voll, und die Vielfalt der Farben, Texturen und Geschmäcker des Regenbogens kann dazu beitragen, dass Sie sich nicht langweilen.

Lernen Sie Ihre Kohlenhydrate kennen

Kohlenhydrate kommen in verschiedenen Formen vor, aber die drei häufigsten sind Fasern, Stärke und Zucker. Alle drei liefern Glukose, die Ihr Körper in die Energie umwandelt, die zur Aufrechterhaltung Ihrer grundlegendsten Funktionen und zur Förderung von Aktivitäten benötigt wird.

Kohlenhydrate aus Ballaststoffen werden langsam umgewandelt, sodass die Glukose durch Ihren Blutkreislauf transportiert werden kann, ohne dass eine Insulinspitze entsteht. Insulin ist das Hormon, das freigesetzt wird, um einen plötzlichen Anstieg der Glukose in Ihrem Blut zu kontrollieren.

Kohlenhydrate aus Stärke werden schneller umgewandelt als Kohlenhydrate aus Ballaststoffen, während Kohlenhydrate aus Zucker am problematischsten sind. Wenn Ihr Körper Insulin freisetzt, um den zusätzlichen Zucker in Ihrem Blutkreislauf aufzunehmen, kann der plötzliche Abfall der Glukose dazu führen, dass Sie sich müde fühlen. Es kann auch dazu führen, dass Ihr Gehirn Hunger signalisiert, was es sehr viel schwieriger macht, sich an einen Ernährungsplan zu halten, insbesondere zu Beginn, wenn Sie versuchen, eine Diät zu starten.

Welche Lebensmittel zu beseitigen

Lebensmittel mit hohem Gehalt an stärkehaltigen und zuckerhaltigen Kohlenhydraten sollten vermieden werden. Dazu gehören Weißbrot, weißer Reis, Pasta, Kuchen, Torten, Kekse und weiße Cracker wie Saltine.

Lebensmittel wie diese enthalten zu viel Zucker und Stärke sowie zu wenig Ballaststoffe und Nährstoffe. Abgesehen von ihrer Wirkung auf Ihren Blutzuckerspiegel bedeutet die Tatsache, dass sie so schnell verarbeitet werden, dass Sie ziemlich bald nach dem Verzehr Hunger haben. Hungerattacken werden eine neue Diät schneller zum Erliegen bringen als fast alles andere.

Welche Lebensmittel zu genießen

Abnehmen bei einer kohlenhydratarmen Diät bedeutet nicht, dass Sie auf Kohlenhydrate verzichten müssen, und dies ist auf lange Sicht sowieso nicht nachhaltig. Ihr Gehirn benötigt Kohlenhydrate, und wenn Sie nicht genug Ballaststoffe zu sich nehmen, haben Sie möglicherweise mit Verstopfung zu kämpfen und sind ständig hungrig.

Vollkornprodukte wie brauner Reis, Quinoa und Haferflocken enthalten Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Vermeiden Sie beim Kauf von Haferflocken aromatisierte Sorten, denen möglicherweise Maissirup mit hohem Fructosegehalt oder anderer leerer Zucker zugesetzt wurde. Versüßen Sie es zu Hause mit etwas Honig, Agavennektar oder reinem Ahornsirup, die alle langsamer verstoffwechselt werden als raffinierter Zucker.

Bohnen sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie keine Bohnen verwenden, die gekocht oder in Dosen mit zugesetztem Zucker eingemacht werden.

Gemüse enthält einige Kohlenhydrate, enthält aber auch Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe und ist wasserdicht. Das heißt, sie nähren Ihren Körper, halten Sie länger satt, fördern die regelmäßige Ausscheidung und halten Sie hydratisiert. Es ist leicht, Dehydration mit Hunger zu verwechseln, was die ersten Tage eines Gewichtsverlustplans schwieriger machen kann, als es sein sollte.

Früchte, insbesondere solche wie Äpfel, Birnen, Pflaumen, Pfirsiche und andere mit essbarer Schale, enthalten Vitamine und Ballaststoffe und sind süß genug, um das Verlangen nach Zucker zu zähmen. Vermeiden Sie Obst in den ersten drei Tagen einer kohlenhydratarmen Diät, um sich daran zu gewöhnen, nicht so viel Zucker zu essen. Sobald Sie die ersten drei Tage hinter sich haben, können Sie nach Wunsch kleine Portionen Obst hinzufügen.

Tipps und Hinweise

Wie bei jedem Plan für gesunde Ernährung ist es auch hier eine gute Idee, die Speisekammer, den Kühlschrank und die Gefriertruhe von allem zu reinigen, was nicht in Ihrem Ernährungsplan enthalten ist. Wenn Sie andere Personen füttern, die nicht auf Diät sind, legen Sie ein Regal oder einen Bereich für Ihr Essen fest, damit Sie nicht von deren Personen in Versuchung geführt werden.

Bereiten Sie die Mahlzeiten so oft wie möglich vor, und werfen Sie die Zutaten in einen Slow Cooker, einen Instant Pot, eine Bratpfanne, einen Backofen oder eine Mikrowelle.

Halten Sie ausreichend kohlenhydratarme Snacks bereit. Füllen Sie eine kleine Schüssel mit hart gekochten Eiern. Waschen und schneiden Sie Sellerie in Stangen und halten Sie Erdnussbutter oder Ihre Lieblingsnussbutter bereit. Käse in 1-Zoll-Quadrate vorwürfeln und ungesalzene Nüsse in 1-Unzen-Portionen einwiegen. Bewahren Sie Thunfischdosen in individueller Größe in der Speisekammer auf. Halten Sie Römersalat oder Buttersalat zusammen mit Ei, Thunfisch oder Hühnchensalat bereit, damit Sie schnell einwickeln können.

Je weniger Entscheidungen Sie zu Beginn einer Diät treffen müssen, desto einfacher ist es, sich auf lange Sicht daran zu halten.



Bemerkungen:

  1. Djoser

    Ich bin versichert, dass Sie nicht recht haben.

  2. Stevan

    Ja, du bist ein Talent :)

  3. Linley

    Ich nehme es gerne an. Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Gemeinsam können wir die richtige Antwort finden.

  4. Antranig

    Sie erlauben den Fehler.



Eine Nachricht schreiben