Fitness

Übungen, die den Hintern straffen und die Taille schlank machen

Übungen, die den Hintern straffen und die Taille schlank machen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beständigkeit ist der Schlüssel zum Training, um Po und Taille zu wechseln.

Digital Vision / Photodisc / Getty Images

Es gibt eine breite Palette von Übungen, die den Po straffen und die Taille schlanker machen. Ihre Rumpfmuskulatur bietet für die meisten Übungen eine Menge Stabilität - Ihre Taille wird also ständig beansprucht -, aber die Übungen, die speziell die Taille treffen, unterscheiden sich von denen, die auf Ihren Hintern abzielen. Es ist auch wichtig, sich auf ein konstantes und herausforderndes Training über einen langen Zeitraum zu konzentrieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Mach den Kreuzheben

Das Kreuzheben ist eine der effektivsten Übungen, wenn es darum geht, den Po zu straffen. Um einen Kreuzheben mit einer Langhantel korrekt auszuführen, beginnen Sie mit der Langhantel auf dem Boden und stellen Sie dann Ihre Füße darunter, sodass die Stange über dem Fußgewölbe liegt. Kauern Sie sich zur Bar hinunter, halten Sie Ihren Rücken gerade und halten Sie ihn dann so fest wie möglich, wobei Sie Ihre Hände etwa schulterbreit auseinander halten. Ziehen Sie die Stange vom Boden ab, indem Sie Ihre Beine strecken, dann schieben Sie Ihre Hüften nach vorne und drücken Sie Ihre Gesäßmuskeln am oberen Ende der Bewegung zusammen. Ziehen Sie Ihre Schultern nach hinten, wenn sie überhaupt nach vorne rollen.

Du musst in die Hocke gehen

Kniebeugen sind auch sehr effektiv, um den Po zu straffen. Während sie auch Ihren Quadrizeps und die Kniesehnen treffen, helfen Kniebeugen dabei, Ihre Gesäßmuskulatur deutlich zu straffen und zu stärken. Laden Sie die Langhantel in Brusthöhe und lösen Sie sie dann auf Ihrem oberen Rücken, um eine richtige Kniebeuge zu machen. Beugen Sie sich an den Knien, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden verlaufen. Achten Sie darauf, dass Ihre Knie nicht über die Zehen hinausragen. Unterbrechen Sie einen Moment am unteren Ende der Bewegung, strecken Sie dann Ihre Beine in die Ausgangsposition zurück und ballen Sie Ihre Gesäßmuskeln am oberen Ende zusammen.

Sprinten Sie

Sprinten ist eine sehr effektive Form der Übung, sowohl zum Straffen des Hinterns als auch zum Abnehmen der Taille. Eine Form von HIIT - Intervalltraining mit hoher Intensität - Sprinten erfordert eine massive Kraft, die von den Gesäßmuskeln erzeugt wird, um Sie schnell voranzutreiben. Es erfordert auch eine enorme Menge an Stabilisierung und Engagement von allen Ihren Kernmuskeln. Tatsächlich stellte das "International Journal of Obesity" fest, dass dieser Trainingsstil wesentlich effektiver ist als normales "Steady-State" Cardio zur Verbrennung von Bauchfett und zur Verbesserung der Muskeldefinition.

Es ist Crunch Time

Crunches - und ihre vielen Variationen - sind die effektivsten Übungen, um die Taille abzunehmen. Verwenden Sie regelmäßige Vorwärtsknirschen, um den Rectus abdominus - den "Six-Pack" -Muskel - anzuvisieren. Verdrehte Crunches zielen auf die äußeren Obliques ab, während abnehmende Crunches auf den Rectus abdominus, die äußeren Obliques und die inneren Obliques abzielen. Ein Wort der Warnung bei normalen Crunches: Sie können viel Druck auf den unteren Rücken ausüben und bei Überbeanspruchung kann sich der Rectus abdominus verdicken - und dies führt zu einer sperrigeren Taille als bei einer schlankeren. Verwenden Sie sie daher bei kleineren Verhältnis als die anderen Variationen.

Arbeite die Planke

Um die Bauchmuskulatur wirklich zu straffen und den gesamten Taillenbereich zu schlanken, ist die Planke ein Muss. Es gibt zwei grundlegende Dielenvarianten, mit denen verschiedene Bereiche der Taille anvisiert werden können. Die standardmäßige vordere Diele wird den Rectus abdominis spezifisch festziehen und abflachen. Wenn die Standardplanke zu leicht ist, um einen Unterschied an Ihrer Taille zu bewirken, erschweren Sie dies, indem Sie auf Ihren Unterarmen vorwärts und rückwärts schaukeln. Durch die seitlichen Dielen werden die äußeren Schrägen enger, um das "Muffin-Oberteil" abzunehmen. Um die Schwierigkeit zu erhöhen, strecken Sie Ihren Oberarm für die Dauer der Bewegung zur Decke.



Bemerkungen:

  1. Tujas

    Keine schlechte Seite, ich fand viele interessante Informationen

  2. Healum

    Bär ... Ich würde das mögen :)))

  3. Macgregor

    Stimmen Sie zu, es ist ein bemerkenswertes Stück

  4. Majora

    Authoritative answer, curious ...

  5. Ajani

    die Ausgezeichnete Antwort



Eine Nachricht schreiben