Fitness

Übungen, um Fett zu verlieren und nicht Muskeln aufzubauen

Übungen, um Fett zu verlieren und nicht Muskeln aufzubauen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Laufen ist ein schneller Weg, um Fett zu verbrennen, ohne aufzublähen.

Jupiterimages / BananaStock / Getty Images

Wenn Sie Körperfett verlieren möchten, müssen Sie ein Gesamtkaloriendefizit schaffen. Dies kann durch eine gesunde Ernährung und eine angemessene Fitness erreicht werden. Während Krafttraining seine Vorteile hat, ist der beste Weg, um unerwünschtes Körperfett zu verlieren, ohne aufzublähen, durch Herz-Kreislauf-Training oder Zirkeltraining. Wenn Sie drei- bis viermal pro Woche nur 30 Minuten lang mittelschwere bis schwere Herz-Kreislauf-Übungen durchführen, können Sie dieses unerwünschte Fett auf effektive Weise verlieren.

Laufen

Laufen ist eine der besten Übungen zum Abnehmen. Eine 125-Pfund-Person verbrennt ungefähr 240 Kalorien in 30 Minuten, während eine 185-Pfund-Person ungefähr 355 Kalorien verbrennt. Laufen Sie drei Mal pro Woche für 30 Minuten, um fast 1.000 Kalorien zu verbrennen. Sie können dieses Regime mit einer gesunden Ernährung kombinieren, um Ihr unerwünschtes Körperfett abzubauen.

Radfahren

Radfahren ist ein weiterer guter Weg, um Fett zu verbrennen, ohne aufzublähen. Das 30-minütige Radfahren in mäßigem Tempo verbraucht etwa 210 Kalorien für eine 125-Pfund-Person und 311 Kalorien für eine 185-Pfund-Person. Quadrizepsmuskeln können jedoch vergrößert und voluminös werden, wenn Sie mit einem hohen Widerstand fahren. Radfahren mit einem härteren Widerstand hilft Ihnen dabei, mehr Kalorien zu verbrennen und Ihre kardiovaskuläre Fitness in Frage zu stellen, aber es wird auch Ihren Quadrizepsmuskel beanspruchen und entwickeln, was im Laufe der Zeit zu einem "voluminösen" Aussehen führen kann.

Zirkeltraining

Das Zirkeltraining bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten. Während Herz-Kreislauf-Training der beste Weg ist, um unerwünschtes Fett zu verbrennen, ohne Ihre Muskeln aufzublähen, sollte die Muskelkraft nicht vernachlässigt werden. Der beste Weg, um Ihre Muskeln zu stärken, ohne aufzublähen, ist das Zirkeltraining, bei dem Sie für eine festgelegte Zeitspanne verschiedene Übungen ausführen und zwischen den einzelnen Zügen nur wenig bis gar keine Pause machen. Diese Schaltkreise enthalten in der Regel eine Kombination aus Cardio-Training und Krafttraining. So können Sie Kalorien verbrennen und Fett mit Cardio sprengen, während Sie Ihre Muskeln mit Kraftübungen stärken. Da Sie sich ständig über die Rennstrecken bewegen, sind die Gewichte, die Sie heben, leicht genug, um Sie vom Aufblähen abzuhalten, aber dennoch schwer genug, um Kraft aufzubauen.

Wie man unerwünschtes Fett verbrennt

Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, dreht sich alles um die Zahlen. Um überschüssiges Körperfett sowie unerwünschte Pfunde zu verlieren, müssen Sie ein Gesamtkalorienmangel erstellen. Eine durchschnittliche Frau verbraucht 2.000 Kalorien pro Tag, während ein durchschnittlicher Mann 2.500 Kalorien verbraucht. Um ein Pfund zu verlieren, müssen Sie 3.500 Kalorien aus Ihrer normalen Aufnahme herausschneiden. Dies geschieht am besten durch eine Kombination aus Diät und Bewegung. Reduzieren Sie für ein wöchentliches Trainingsprogramm einfach Ihre tägliche Kalorienaufnahme um 500 Kalorien pro Tag, um Ihr Ziel von 3.500 Kalorien zu erreichen. Eine andere Möglichkeit, 500 Kalorien pro Tag zu reduzieren, ohne dass Sie zu viel zu sich nehmen müssen, besteht darin, 250 Kalorien aus Ihrer Diät mit 250 Kalorien zu kombinieren, die durch sportliche Betätigung verbraucht werden.