Fitness

Übungen zum Fettabbau unter der Gürtellinie

Übungen zum Fettabbau unter der Gürtellinie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein gesunder Lebensstil, der Bewegung einschließt, kann Fett unter der Gürtellinie reduzieren.

Jupiterimages / Polka Dot / Getty Images

Fett unter der Gürtellinie zu verlieren ist nicht möglich, da Sie nicht nur Fett aus einem Bereich Ihres Körpers reduzieren können. Um das untere Bauchfett zu reduzieren, müssen Sie das gesamte Körperfett verlieren. Zusätzlich zu einer vernünftigen Ernährung kann Bewegung Ihnen helfen, Kalorien zu verbrennen und Muskelgewebe zu stimulieren, um den Gewichtsverlust zu fördern. Wenn Ihr ganzer Körper anfängt abzunehmen, verringert sich auch Ihr Unterbauch.

Cardio mit hohen Intensitätsintervallen

Laut Forschungsergebnissen, die im Journal of Adipositas veröffentlicht wurden, ist hochintensives Intervalltraining bei der Reduzierung von Bauchfett wirksamer als andere Formen von Bewegung. Während der HIIT beschleunigen Sie etwa 30 Sekunden bis zwei Minuten lang auf ein kräftiges Kardiotempo und erholen sich dann etwa ein bis drei Minuten lang in einem moderaten Tempo. Experten empfehlen diese Art von intensiver Bewegung für 75 Minuten pro Woche. Sie können Intervalle für die meisten Arten von Cardio einplanen, einschließlich Radfahren, Joggen, Seilspringen oder Treten mit einem Ellipsentrainer.

Muskelstärkende Übungen

Krafttraining kann dazu führen, dass Sie Körperfett verlieren, einschließlich Bauchfett, da es das Muskelgewebe erhöht. Im Gegenzug verbrennt Muskelgewebe eine Menge Kalorien, um sich selbst zu erhalten, sodass der Stoffwechsel in Ruhe zunimmt und der Gewichtsverlust gefördert wird. Stimulieren Sie zwei- bis dreimal pro Woche das Muskelgewebe im gesamten Körper, indem Sie alle wichtigen Muskelgruppen wie Bauch, Arme, Beine, Hüften, Brust, Rücken und Schultern trainieren. Dazu gehören Übungen wie Bankdrücken, Ausfallschritte, Aufstocken, Liegestützen, Knirschen, Planken, Kniebeugen, Latziehen und Kreuzheben.

Unterleibsübungen

Im Rahmen Ihres Krafttrainings können Sie die Muskeln unter dem Fett straffen und stärken, indem Sie Ihre unteren Bauchmuskeln oder den unteren Teil Ihres Rectus abdominis trainieren. Wenn Ihr Bauchfett abnimmt, zeigt sich die Muskeldefinition. Hängende Beinheben können effektiv auf Ihre unteren Bauchmuskeln abzielen. Während der Übung hängen Sie entweder an einer Stange oder an einem Bauchgurt oder halten Ihren Körper an den Unterarmen in einem Kapitänsstuhlapparat hoch. Sie heben dann Ihre gebeugten oder geraden Beine so hoch wie Sie können. Andere Unterleibsübungen umfassen umgekehrtes Knirschen sowie Beinscheren und Beinkreise, während Sie offen auf dem Boden liegen.

Diät- und Sicherheitsüberlegungen

Ein tägliches Defizit von 500 bis 1.000 Kalorien kann zu einem wöchentlichen Gewichtsverlust von 1 bis 2 Pfund führen. Zusätzlich zu den durch Bewegung verbrannten Kalorien können Ernährungsumstellungen zu diesem Defizit beitragen. Der Verzehr kleinerer Portionen kann beispielsweise die Kalorienaufnahme verringern, ebenso wie die Auswahl kalorienarmer Lebensmittel gegenüber kalorienreichen Lebensmitteln. Wasser, gefrorener Joghurt und Popcorn aus der Luft enthalten weniger Kalorien als Soda, Eis und Pommes. Nehmen Sie die Grundnahrungsmittelgruppen in Ihre Ernährung auf und achten Sie darauf, dass Sie Obst, Gemüse, fettarme oder fettfreie Milchprodukte, mageres Eiweiß und Vollkornprodukte zu sich nehmen. Bevor Sie abnehmen und mit dem Training beginnen, konsultieren Sie Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass Ihr geplantes Regime für Ihre körperliche Verfassung unbedenklich ist.



Bemerkungen:

  1. Hobard

    habe schnell geantwortet :)

  2. Roswalt

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  3. Nakasa

    Tut mir leid zu unterbrechen ... Ich bin in letzter Zeit hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Bereit zu helfen.

  4. Yobei

    Das Aga, so kam es mir auch vor.

  5. Vinos

    Vielen Dank. Vielen Dank, dass Sie laut nachgedacht haben. Im Zitatbuch.



Eine Nachricht schreiben