Fitness

Die beste Übung für Ihre Arme, während Sie gehen

Die beste Übung für Ihre Arme, während Sie gehen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gehen kann eine ähnliche Anzahl an Kalorien wie Laufen verbrennen, birgt jedoch nicht das gleiche Verletzungsrisiko.

Jupiterimages / Goodshoot / Getty Images

Gehen hat einige der gleichen Vorteile wie Laufen. Es hilft Ihnen, Ihr Gewicht zu halten, Ihre Stimmung zu verbessern und Ihre Knochen zu stärken. Es beugt Herzkrankheiten, hohem Blutdruck und Diabetes vor. Je schneller Sie gehen, desto mehr Kalorien verbrennen Sie. Das Gehen stärkt die Muskeln in den Beinen und Füßen und kann auch die Muskeln in den Armen stärken, wenn Sie bestimmte Trainingstechniken anwenden.

Aufstehen und rudern

Bilden Sie beim Gehen mit jeder Hand eine Faust und beugen Sie die Ellbogen. Die Fingerknöchel sollten sich mit den Handflächen zu Ihnen zeigen. Beginnen Sie mit Ihren Ellbogen auf Hüfthöhe und Ihren Ellbogen, die etwas höher sind als Ihre Hände. Heben Sie beim Gehen die Arme, bis Ihre Fäuste die Achselhöhlen erreichen. Schieben Sie Ihre Ellbogen mit den Schultern und der oberen Rückenmuskulatur nach hinten, sodass Ihre Fäuste Ihre Schultern erreichen. Senken Sie Ihre Arme und Fäuste wieder bis zu Ihren Hüften und wiederholen Sie dies 25 Mal.

Eine Band gründen

Wickeln Sie beim Gehen ein Ende eines Widerstandsbandes um Ihre linke Hand und das andere Ende um Ihre rechte Hand. Bewegen Sie das Band über Ihren Kopf und hinter Ihren Rücken. Entspanne deinen linken Arm. Heben Sie Ihren rechten Arm ganz nach oben, beugen Sie Ihren Ellbogen und legen Sie Ihre Hand hinter die rechte Schulter. Dies ist Ihre Ausgangsposition. Heben Sie Ihren rechten Arm gerade in die Luft. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und absolvieren Sie zwei bis drei Sätze mit jeweils 12 bis 15 Wiederholungen. Wechseln Sie die Arme, um Ihren linken Arm zu trainieren.

Gehen Sie mit Gewichten

Das Gehen mit Gewichten stärkt Ihren Oberkörper, es sind jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Personen mit bestehenden Gelenk- oder Herz-Kreislaufproblemen wird empfohlen, beim Gehen keine Gewichte zu verwenden. Beginnen Sie mit einer 1-Pfund-Hantel in jeder Hand. Schwingen Sie Ihre Arme auf natürliche Weise, beugen Sie die Ellbogen leicht und halten Sie Ihre Arme nah am Körper. Wenn Sie schwere Gewichte verwenden, die Arme zu hoch schwingen oder die Arme unnatürlich schnell schwingen, werden Ihre Gelenke belastet und das Verletzungsrisiko erhöht.

Drücken Sie es aus

Gehen Sie los und halten Sie die Hände an den Seiten. Bilden Sie eine Faust mit jeder Hand und richten Sie Ihre Handflächen vorwärts aus. Ziehe deine Bauchmuskeln zusammen und hebe beide Arme vor dir hoch, wobei deine Handflächen nach oben zeigen und deine kleinen Finger sich berühren. Heben Sie, bis Ihre Arme Schulterhöhe erreichen. Drücken Sie Ihre Brust und senken Sie Ihre Arme wieder zu Ihren Seiten. 25 mal wiederholen.



Bemerkungen:

  1. Tuzilkree

    Wir müssen leben, wie man brennt! Wir werden nicht rechtzeitig sein. Und dann endet das Leben.

  2. Gresham

    Tut mir leid, aber diese Variante kommt mir nicht nahe. Können die Varianten noch existieren?

  3. Mooguzuru

    Ich sehe darin keinen Sinn.

  4. Memi

    Es tut mir leid, diese Variante nähert sich mir nicht. Wer sonst kann erfordern?

  5. Conrado

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben