Fitness

Die besten Cardio-Workouts, um Bein- und Armfett zu verlieren

Die besten Cardio-Workouts, um Bein- und Armfett zu verlieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Reges Gehen hilft, Fett am ganzen Körper zu verbrennen.

Jupiterimages / Brand X Pictures / Getty Images

Wenn es um den Mythos der Fleckenreduzierung geht - das heißt Fettverbrennung von nur einem Körperteil -, gibt es gute und schlechte Neuigkeiten. Die schlechte Nachricht ist, dass das Reduzieren von Flecken in Armen, Beinen oder anderswo ein Mythos ist. Den Körpersystemen, die überschüssiges Fett entfernen, ist es wirklich egal, welche Muskeln Sie trainieren oder wo Sie möchten, dass das Fett zuerst abfällt.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Körperfett reduzieren können, obwohl Sie es nicht erkennen können, indem Sie eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung mit Cardio-Übungen kombinieren, die genug Kalorien verbrennen, um ein Kaloriendefizit zu erzeugen - dh Sie verbrennen mehr Kalorien als Sie Sie können auch strategische Kraftübungen verwenden, um das Muskelmasse-Gewebe zu formen und zu stärken, das sichtbar wird, sobald das überschüssige Körperfett verschwunden ist.

Wählen Sie Ihr Cardio

Je mehr Kalorien Sie verbrennen, desto schneller verlieren Sie Körperfett - von überall. Hier ist, wie viele Kalorien eine 185-Pfund-Person in 30 Minuten Training verbrennen kann, basierend auf Zahlen von Harvard Health Publishing:

  • Gehen mit 3,5 Meilen pro Stunde: 178 Kalorien
  • Softball spielen: 222 Kalorien
  • Low-Impact-Aerobic: 244 Kalorien
  • Wandern: 266 Kalorien
  • Zirkeltraining: 355 Kalorien
  • Radfahren: 355 Kalorien
  • Laufen mit 5 Meilen pro Stunde: 355 Kalorien
  • Standrudern: 377 Kalorien
  • Ellipsentrainer: 400 Kalorien
  • Kampfkunst: 444 Kalorien
  • Springseil: 444 Kalorien

Wenn Sie ein Cardio-Training gefunden haben, das Ihnen gefällt, aber mehr Kalorien verbrennen möchten, planen Sie längere Workouts in Ihrem Tag oder führen Sie Intervalle mit höherer Intensität ein. Das kann bedeuten, schneller zu schwimmen, zu radeln, zu laufen oder zu rennen, aber es kann auch bedeuten, zu radeln, zu laufen oder einen Hügel hinaufzulaufen oder den Widerstand Ihres Ellipsentrainers oder stationären Ruderers zu erhöhen.

Ton deine Arme

Sie können Kalorien verbrennen und gleichzeitig Ihre Arme straffen. Erwägen Sie, an Workouts wie Klettern, Boxen, Krafttraining, Schwimmen, Kajakfahren und Rudern (oder mit einem Rudergerät) teilzunehmen.

Krafttraining ist eine hervorragende Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen und das Aussehen Ihrer Arme zu formen. Maximieren Sie Ihren Kalorienverbrauch durch kombinierte Mehrgelenkübungen wie Brustdrücken, Latziehen und Schulterdrücken oder konzentrieren Sie sich auf die Muskeln, die Sie mit Übungen wie Trizeps-Rückschlägen, seitlichen Erhöhungen und Bizeps-Locken trainieren möchten.

Ton deine Beine

Einige der eben erwähnten Cardio-Workouts eignen sich auch hervorragend zum Kräftigen der Beine, insbesondere Krafttraining und Rudern, bei denen es sich um echte Ganzkörpertrainings handelt. Spazierengehen, Wandern, Laufen, Radfahren und Treppensteigen sind ebenfalls großartige Stärkungsmittel für die Beine, ebenso wie Krafttrainingsübungen, die sich auf Ihren Unterkörper konzentrieren, wie Kniebeugen, Ausfallschritte, Kreuzheben und Wadenheben.


Schau das Video: Homeworkout für straffe Arme zum Mitmachen! Zuhause trainieren wie im Gym. Sophia Thiel (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Adkins

    Du hast nicht recht. Lass uns diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  2. Doramar

    Und so ist es nicht)))))

  3. Mizshura

    Ich teile Ihre Meinung voll und ganz. Das ist eine großartige Idee. Ich bin bereit, Sie zu unterstützen.

  4. Nijinn

    mdyayaya ... .. * thought a lot * .... thanks to the author for the post !!



Eine Nachricht schreiben